Unsere Schweinerassen

Eichelschwein®

Eichelschwein

  • Eichelschwein® aus einem 50ha großen Eichelwald
  • guter Anteil intramuskulären Fetts als Geschmacksträger
  • Dry- oder ShioMizu Aging
  • Ca. 11 Monate Schlachtalter
  • einzigartiger, kernig würziger Geschmack durch besondere Fütterung


Die heutzutage außergewöhnliche Haltung in einem 50ha großen Eichelwald sorgt nicht nur für ein absolutes Wohlbefinden der Eichelschweine, sondern auch für besten Fleischgeschmack mit geringem Wasseranteil im Muskelfleisch.

Die einzigartige Haltung und Fütterung mit Eicheln ergeben im Zusammenspiel mit unseren Reifeverfahren des Dry Agings oder ShioMizu® Agings ein sensationelles Geschmackserlebnis.

Die Haltung:

Artgerechte Freilandhaltung im Wald (Eichelmast findet im Herbst statt, wenn die Eicheln reif sind), die alle Bedürfnisse der Tiere berücksichtigt: Schlammsuhlen zur Hautpflege, Heuschüttungen und Unterstände als Schlafplatz, Wühlmöglichkeiten zur Futterergänzung, natürliche Herdenstrukturen, etc. gewährleisten glückliche und gesunde Schweine.

In den alten Eichelwäldern steht jedem Schwein deutlich mehr als 1000 m² Waldweidefläche zur Verfügung, damit gewährleistet ist, dass jedes Schwein die Möglichkeit hat, eine ausrechend hohe Menge Eicheln zu fressen.

Die Fütterung:

Soweit irgend möglich, erfolgt die Fütterung auf Basis von im Eichenwald vorkommenden natürlichen Futtermitteln (natürlich Eicheln, aber auch Kräuter, Wurzeln, Blätter, pflanzliche und tierische Komponenten auf und im Boden). Eine Ergänzungsfütterung erfolgt, soweit notwendig, mit Futtermitteln auf Getreidebasis selbstverständlich ohne Soja-Produkte, Fleisch- oder Fischmehl.

 


 

Lipstye®  Strohschwein

Strohschwein
Unsere Schweinefleischmarke für Genießer.

  • Golden Cross Züchtung
  • Gute Marmorierung
  • 1 bis 6 Wochen Dry Aging (Stückabhängig)
  • ca. 10 Monate Schlachtalter
  • regional von unseren Landwirten aus Deutschland
  • artgerechte Haltung auf Stroh


Das Lipstye® Strohschwein ist unsere Marke für Fleisch von regionalen Schweinen (vorrangig aus NRW) unserer Landwirte und, wie der Name anklingen lässt, werden sie auf Stroh gehalten. Auch unser Schweinefleisch veredeln wir nach dem Dry Aging Reifeverfahren und erzielen damit einen Hochgenuss beim Schweinefleisch. Schon mal Dry Aged Schwein probiert?

Die Schweine, die wir für unser Lipstye® Schweinefleisch verwenden, entspringen sogenannten Golden-Cross Züchtungen. Golden Cross ist unter passionierten Züchtern ein wohlbekannter Begriff. Wie bereits der Name (Golden Cross, engl. für „Goldenes Kreuz“) erahnen lässt, möchte man mit verschiedenen, speziell für die Zucht ausgewählten Schweinen verschiedener Rassen das „Goldene Kreuz“ treffen.

Dies bedeutet, dass möglichst die gefragtesten Eigenschaften der gekreuzten Schweine (z.B. Zartheit, Größe oder Marmorierung des Fleisches) in der Nachzucht vereint werden sollen.

Außerdem lassen wir diese Schweine fast doppelt so alt werden wie konventionelle Schweine. Dadurch hat das Fleisch der Schweine mehr Zeit, sich zu setzen. Dies ist nach der Schlachtung und Reifung deutlich an der Farbe des Fleisches erkennbar, denn sie ist deutlich kräftiger. Das Fleisch schmeckt harmonisch nussig und das Fett hat durch die Trockenreifung einen sehr zarten Biss bekommen. 

Nach der Schlachtung wählen wir die besten Stücke aus, um diese über mehrere Wochen reifen zu lassen.

Bei der Auswahl dieser Teilstücke legen wir besonderen Wert auf die feine, weiße Fettmarmorierung im Fleisch sowie auf die Fettabdeckung auf dem Fleisch. 

 

Kostenloser Versand ab 75€
Schnelle Lieferung via UPS
Persönliche Beratung
Regionale Produkte